Heimatbühne Bayern – auf Tour

HeimatBuehneBayern_aufTour_RGB.jpg

Die „Heimatbühne Bayern – auf Tour“ ist ein Format des BR Fernsehens.

„Hotel Mama“ ist eine Familienkomödie aus der Feder von Regisseur Thomas Stammberger, am 24. und 25. November 2017 im Gasthof „Hotel zur Post“ in Bad Wiessee vor Publikum aufgezeichnet. 

Mit von der Partie sind renommierte bayerische Theater- und TV-Darsteller. Aber auch ambitionierte Nachwuchsdarsteller, die über ein bayernweites Casting gefunden wurden, werden in der schrägen Familienkomödie tragende Rollen spielen.

ww production produziert mit der ip media Deutschland für den Auftraggeber BR Bayerischer Rundfunk diese Sendung, dabei übernimmt ww production wie schon bei den letzten Produktionen der Komödienstadelreihe auch hier wieder die Produktion der Theaterinszenierung zur Hinführung zur TV-Aufzeichnung.

 

„Hotel Mama“ | Ausstrahlung: vor. Herbst 2018 | TV-Produktion: 23. - 25. November 2017  

Location Aufzeichnung: Hotel Gasthof zur Post, Bad Wiessee                                        

Autor: Thomas Stammberger  - frei nach „Null Problem“ von Ulla Kling, erschienen im Wilhelm Köhler Verlag, München
Redaktion BR: Corbinian Lippl
Regie: Thomas Stammberger (Theaterinszenierung + Fernsehregie) 
Szenenbild: Heike Holder-Niedermeier
Kostüm: Heike Goritzki
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

HeimatBuehneBayern_aufTour_RGB_Farbrahmen.jpg

Der Komödienstadel

Für den Auftraggeber BR Bayerischer Rundfunk produziert ww production mit den Partnern ip media Deutschland (Veranstalter) und a.gon (Theatertourneeproduzent) im Festspielhaus Füssen und in der Heinrich-Lades Halle Erlangen die ersten Sendungen dieser bekannten und beliebten Reihe des Senders außerhalb des Studios in Unterföhring.

ww production produziert in den folgenden Jahren mit der ip media Deutschland für den Auftraggeber BR Bayerischer Rundfunk weitere  Sendungen, dabei übernimmt ww production auch die Produktion der Theaterinszenierung zur Vorbereitung und Hinführung zur TV-Aufzeichnung.

 

„Odel verpflichtet“ | Ausstrahlung: vor. Herbst 2018 | TV-Produktion: 14. - 17. März  2018                            
Location Aufzeichnung: Ludwigs Festspielhaus, Füssen

Autorin: Cornelia Willinger
Redaktion BR: Corbinian Lippl, Felix Kempter
Regie: Thomas Stammberger(Theaterinszenierung + Fernsehregie) 
Szenenbild: Barbara Fumian
Kostüm: Heike Goritzki
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

 

„Rock 'n' Roll im Abendrot“ | Arbeitstitel : „Der Greis ist heiß“ | Ausstrahlung: 26. November 2017 | TV-Produktion: 27. - 30. September 2017
Location Aufzeichnung: Kulturzentrum Waitzinger Keller, Miesbach

Autorin: Cornelia Willinger
Redaktion BR: Corbinian Lippl
Regie: Thomas Stammberger(Theaterinszenierung + Fernsehregie)
Szenenbild: Heike Holder-Niedermeier 
Kostüm:
 Heike Goritzki
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

 

„Der Cowboy von Haxlfing“ | Ausstrahlung: 26. März 2017 | TV-Produktion: 02. - 04. November 2016

Autorin:  Gabriele Kusch
Redaktion BR: Thomas Stammberger
Theaterinszenierung: Karl Absenger 
Szenenbild / Kostüm: Barbara Fumian
Fernsehregie: Thomas Kornmayer
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

 

„Göttinnen weißblau“ | Ausstrahlung: 20. November 2016 | TV-Produktion: 24. - 27. Februar 2016

Autorin: Cornelia Willinger
Redaktion BR: Thomas Stammberger
Theaterinszenierung: Markus Völlenklee
Szenenbild / Kostüm: Monika Maria Cleres
Fernsehregie: Utz Weber
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

 

„Ein Garten voll Schlawiner“ | Ausstrahlung: 24. Januar 2016 | TV-Produktion: 04. - 07. November 2015

Autor: Tobias Siebert
Redaktion BR: Thomas Stammberger
Theaterinszenierung: Peter Bernhardt
Szenenbild / Kostüm: Barbara Fumian
Fernsehregie: Thomas Kornmayer
Lichtgestaltung: Werner Sailer
Tonmeister: Axel Rietdorf

 

Komoedienstadel Logo.jpg

Deine Isar 2017 - Social Kino-Spot

Kino-Spot für eine saubere Isar in München   

Dreh Mai 2017 | ab 1. Juni in Münchner Kinos

 

Auftraggeber: Deine Isar e.V., Paulaner

Produktion: Wolfgang Weber
Ausführende Produzenten: Benedikt Weber, Julian Weber
Regie & Idee: Julian Weber
Kamera: Jürgen Siekmann
Kameraassistenz: Maximilian Lersch
Ton: Markus Habryka (K-9)
Ausstattung: Joseph Reindl, Topo Stölzl
Masken- & Kostümbild: Sabine Weber
Produktionsassistenz: Markus Krojer
Regieassistenz: Katarina Schröder
Set-Aufnahmeleitung: Stefania Demuro
Schnitt: Johannes Neuwirth
Mischung: Julian Jankowski
Color Grading: Nicholas Coleman (Oasys Digital)
Technik: K-9 Film- und TV Produktion GmbH

Protagonisten: Franz König (Fakir), Lena Abs, Lorenz Adrion, Cenk Baskut, Tim Bergmann, Yvonne Holzwart, Manuel Köppel, Clemens Kreimeier, Moritz Meyer, Jakob Penner (Isargäste)

Deine Isar 2017_Fakir Amerikanisch.jpg

DTB Recruiting Kino-Spot

Recruiting-/Image-Spot für DTB-Donau-Trocken-Bau in Rennertshofen, Kino und Online  

In Postproduktion | Dreh September 2016

 

Auftraggeber: DTB-Donau-Trocken-Bau GmbH, Rennertshofen

Produktion: Wolfgang Weber
Regie: Kai Stoeckel
Kamera: Pius Neumaier
Ton: Nico Krieg
Schnitt: Johannes Neuwirth
Visagistin: Sabine Weber
Idee/Konzeption: Benedikt Weber

DTB Gebäude seitlich 2016 07 20.jpg

LOWA International Sales Meeting

LOWA ISM - International Sales Meeting   

 

26. - 30. April 2017 | Lissabon, Hotel Sana Lisboa

Moderation:  Matthias Killing
Agentur: ADVERMA Markenkommunikation 

 

06. - 08. Mai 2016 | Helsinki, Hotel Scandic Park

Moderation:  Matthias Killing
Agentur: ADVERMA Markenkommunikation 

 

08. - 10. Mai 2015 | Rottach-Egern, Conference Center SEEFORUM

Moderation:  Matthias Killing
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

09. - 11. Mai 2014 | Kärnten, Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia, A-9631 Jenig/ Hermagor

Moderation:  Matthias Killing
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

10. - 12. Mai 2013 | Berchtesgarden, Hotel Intercontinental Berchtesgaden Resort

Moderation:  Matthias Killing
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

03. - 05. Mai 2012 | Dresden, Radisson Blu Park Hotel & Conference Center

Moderation:  Matthias Killing
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

6.- 8. Mai 2011 | Leogang, Hotel Krallerhof (Salzburger Land)

Moderation:  Matthias Killing
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

3.- 5. Mai 2010 | Berlin, Hotel Leonardo Royal

Moderation: Janina Nottensteiner
Agentur:  Felder Werbeagentur

 

Koordination der Konferenztechnik und Veranstaltungsregie: Wolfgang Weber

LOWA ISM 2016 Helsinki - Veranstaltungsraum nach vorn 2016 05 05.jpg

#CDUdigital 2015

CDU Digitalisierungskongress | 12. September 2015 | Tempodrom Berlin

Veranstalter: CDU Deutschlands
Produktion: Kimmig Entertainment GmbH
Produzent: Matthias Alberti
Regie: Utz Weber
Bühnenbild: Jakob Kuby

Wolfgang Weber unterstützt mit der ww production als Produktionsleiter die Kimmig Entertainment GmbH

150912-cdudigital-1-780.jpg

LOWA Kids |  Kino-/TV-Spot

 

LOWA Kids Werbespot für TV und Kino | 2011, 2014 | Schweiz, Deutschland


Ausstrahlung ab 5. April 2011 im deutschsprachigen Raum des Schweizer Fernsehens, SRG.

Auf der Basis des schweizer TV-Spots produziert ww production in Zusammenarbeit mit der Felder Werbeagentur für den Auftraggeber LOWA Deutschland Vertrieb auch den Kino-Spot, Ausstrahlung ab Herbst 2011.

2014 Modifizerung des Spots und Ausstrahlung ab Anfang Juli im schweizer Fenster der gesamten RTL-Group, sowie im deutschsprachigen Raum des Schweizer Fernsehens, SRG

 

Auftraggeber: LOWA Schweiz
Idee, Entwicklung: Felder Werbeagentur
Story Board: FWA, Zeichnung: Jakob Werth
Ausführung Animation: WunderWerk, Gisela Schäfer
Sprachaufnahmen Schweiz: Jingle Jungle, Zürich
Sprachaufnahmen Deutschland: FFS München
Musik: Wolfram Winkel, Ulrich Müller
Produktion: ww production

LOWA_Kids_Kinder.jpg

Thyssen Krupp IdeenPark 2012

IdeenPark 2012 (unter der Federführung von ThyssenKrupp) | 10. - 23. August 2012, Messe Essen

Mehr als eine halbe Million Menschen haben den IdeenPark bisher besucht, 2004 in Gelsenkirchen, 2006 in Hannover und 2008 in Stuttgart – dort allein waren es in neun Tagen 280.000, die sich von diesem einzigartigen Technikerlebnis beeindrucken und inspirieren ließen. Was macht den IdeenPark zum Erfolgsmodell? Zum einen das gemeinsame Engagement von zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Gesellschaft. Zum anderen die konsequente Umsetzung der Grundidee, für Technik und Naturwissenschaft zu begeistern. Denn aus dem Bedürfnis heraus, vor allem junge Menschen an die faszinierende Welt der Naturwissenschaften heranzuführen, ist der IdeenPark geboren.

Agentur: Milla & Partner

Produzent sämtlicher 40 Bühnenshows:
AUG – Angenehme Unterhaltung (Antonio Geißler & Gregory Heath)
Producerin: Karin Holly

Technical Producer: Wolfgang Weber (ww production)

IdeenPark.png

50 Jahre Lebenshilfe Bayern

Galaabend im VCC | 12. Mai 2012 | Würzburg

Öffentliche Veranstaltung | 13. Mai 2012 | Würzburg
mit prominenten Paten der Lebenshilfe in der gesamten Innenstadt, zentrale Bühne am Marktplatz

 

Veranstalter: Lebenshilfe Landesverband Bayern
Agentur: Felder Werbeagentur

Koordination Technik, Veranstaltungsregie: Wolfgang Weber (ww production)

Lebenshilfe Logo.jpg

José Carreras Gala 2012

Benefiz-TV-Gala, Live-Sendung mdr / ARD | Dezember 2012, 20:15 Uhr | Leipzig, Messehalle 1

 

Seit 1995 ist die "José Carreras Gala" eine feste Institution im deutschen Fernsehen. 2012 soll die Spendengala etwas ganz Besonderes werden, verrät José Carreras: "Mit unserem wunderbaren Publikum wollen wir die Gesamtsumme von 100 Millionen Euro an Spenden erreichen und damit nach 18 Galas in der ARD einen in Deutschland einmaligen Spendenrekord als Höhepunkt setzen". Carreras war 1987 selbst an Leukämie erkrankt. Seit seiner Genesung engagiert er sich im Kampf gegen die Krankheit. Zahlreiche nationale und internationale Stars aus Klassik, Crossover und Pop: u.a.Künstler wie David Garrett, Chris de Burgh, Andrea Berg, Adoro und Ivy Quainoo.

 

Veranstalter: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Produktion: Werner Kimmig GmbH

Gastgeber: José Carreras
Moderation: Kim Fisher

Produzent: Matthias Alberti
Executive Producer: Viktor Worms,
Executive Producerin Show: Susanne Wiesner

Wolfgang Weber (ww production) unterstützte als Produktionsleiter die Werner Kimmig GmbH

José Carreras Gala.jpg

Auf und davon - Mein Auslandstagebuch

Doku-Serie | 286 Folgen, Folge 1: 16.04.2007, 16:00 Uhr, Montag bis Freitag | VOX

 

Ein Jahr im Ausland - für junge Menschen ein großer Traum. Viele deutsche Jugendliche gehen deshalb als Au-pair oder Austauschschüler in die Ferne. In der neuen Dokumentation "auf und davon - Mein Auslandstagebuch" begleitet VOX junge Menschen, die zum ersten Mal in ihrem Leben ihre Familien, ihre Freunde und ihre Heimat verlassen. Da ist z.B. Isabelle aus Mecklenburg-Vorpommern. Sie geht für ein Jahr als Au-pair in die USA - nach Alexandria, einem Vorort von Washington D.C. Oder die 23-jährige Tatiana: Sie kommt aus der russischen Provinz, Kühlschrank und Waschmaschine gibt es bei ihr zu Hause nicht. "Ich stelle mir vor, dass ich mich in Deutschland etwas erholen kann", hofft Tatiana. Ob ihre Gastfamilie in Bayern das auch so sieht? Für Julia aus Hamburg soll es nach London zu einer Schauspieler-Familie gehen. Ihre Mutter hofft, "dass sie dort mehr Verantwortungsgefühl bekommt und selbständiger wird".

Neben den Au-pair-Mädchen Isabelle, Julia, Tatiana und Daniela, die nach Australien reisen, zeigt die Dokumentation auch drei Austauschschüler: Die 15-jährige Helena aus Potsdam geht nach Costa Rica, um dort Spanisch zu lernen. Der 16-jährige Tore verbringt ein Jahr bei einer Gastfamilie in Argentinien und der 18-jährige Daniel Perdao aus Brasilien lernt in Wolfenbüttel eine ganz neue Welt kennen.

 

auf-und-davon-logo.jpg

Freunde und Helfer

Doku-Serie | Montag bis Freitag ab 18:00 Uhr | RTL II

 

Nichts ist so spannend wie Action im Alltag – echt, direkt, nah, schnell.

„Freunde und Helfer!“ nimmt die Zuschauer mit zu Notfällen, die sich täglich in ihrer Nähe umgeben. Abenteuer aus dem Alltag, aber auch tragische Ereignisse, in die sie ohne Kamera keinen Einblick hätten: Dramatische Rettungsaktionen der Feuerwehr, Noteinsätze hoch über den Dächern der Stadt. Überschwemmungen in Kellern und Ungezieferalarm in deutschen Küchen.

Allerdings werden alle Situationen aus dem Blickwinkel der Haupt-Protagonisten betrachtet. Wie gehen sie damit um, welche Beweggründe treiben sie an, mit welchen Emotionen sind sie vor Ort, wie verarbeiten sie ggf. ihren harten Job?

Freunde&Helfer Logo.jpg

Gut zu wissen

Populärwissenschafltiches Magazin | 120 Folgen | RTL II

 

Das Wissensmagazin GUT ZU WISSEN greift alltägliche Ereignisse auf und erklärt sie – verblüffend einfach, für die ganze Familie verständlich. Die Sendung ließ die RTL II-Zuschauer montags bis freitags ab 18.30 Uhr hinter meist verborgene Kulissen schauen: Egal, ob auf dem Flughafen, in einem Top-Unternehmen oder beim Landwirt um die Ecke – GUT ZU WISSEN ist der Beweis dafür, dass der Alltag keineswegs langweilig ist! 

Dominik Bachmair präsentierte auf lockere, sympathische Weise die kleinen und großen Fragen des täglichen Lebens: Woher kommt der Strom in der Steckdose? Wie funktioniert der Bundestag? Was geschieht mit unserem Müll? Wie kommt das Benzin in den Tank? Der beliebte Moderator holt die Zuschauer inhaltlich gekonnt dort ab, wo sie stehen – die faszinierende redaktionelle Umsetzung der einzelnen Themen trug zum Charme der Sendung maßgeblich bei.

 

Gut-zu-Wissen-Logoalt blau.jpg